Die neue ALLROUND-Seife von Ayluna kann für viele Anwendungen benutzt werden: Gesicht + Körper + Haare + Rasur + mehr …

allround-seife

Plastikfreie Körperpflege mit Naturkosmetik-Seife

Die milden Allround-Seifen von Ayluna Naturkosmetik gibt es in:

Grüne Tonerde & Citrus und Lavaerde & Lavendel

© 2022 im HOF FRISÖR FFM-Schaufenster: Allroundseife von Ayluna Naturkosmetik aus Hameln

Allround-Seifen-Varianten

Zitat, Original-Informationen von Ayluna:

Allround Seife Grüne Tonerde & Citrus

„Cremiger Schaum, erfrischender Citrusduft, pflegende Sheabutter und sanfte Reinigung – alles vereint die Allround Seife Grüne Tonerde & Citrus. Sie enthält mineralstoffreiche Grüne Tonerde und wird in reiner Handarbeit gefertigt. Als echter Allrounder sorgt sie für ein natürliches und geschmeidiges Hautgefühl auf dem gesamten Körper. Auch für Extensions geeignet.“

Allround Seife Lavaerde & Lavendel

„Cremiger Schaum, entspannender Lavendelduft, pflegende Sheabutter und sanfte Reinigung – alles vereint die Allround Seife Lavaerde & Lavendel. Sie enthält 10 % Lavaerde und wird in reiner Handarbeit gefertigt. Als echter Allrounder sorgt sie für ein natürliches und geschmeidiges Hautgefühl auf dem gesamten Körper. Auch für Extensions geeignet.“

© 2022 im HOF FRISÖR FFM-Verkaufsregal: Allroundseife „Grüne Tonerde & Citrus“ und „Lavaerde & Lavendel“; mit auf dem Bild sind Lavaerde Ghassoul in Pulverform, Ghassoul-Waschcreme, feine Körperöle mit Arganöl

Gesichtsreinigung

Sogar mit kaltem Wasser gibt es einen cremigen Schaum, der so mild ist, dass eine Gesichtsreinigung mit den Allroundseifen anschließend als angenehmer empfunden wird als vorher noch gedacht.

Tipp: Bei Makeup-Entfernung oder großer Verschmutzung zweimal waschen. Einmal für den Schmutz, das Fett, das Makeup und noch einmal für die cremige Reinigung, um alle eventuell übrig gebliebenen Restrückstände von der Haut zu entfernen.

Körperreinigung

Unter der Dusche sind die Allroundseifen von Kopf bis Fuß ein Vergnügen. Und am Waschbecken funktioniert die kleine Körperwäsche (Katzenwäsche, wassersparend) auch ohne Seifenlappen und mit kaltem Wasser, wenn nur Gesicht, Achseln, Genitalbereich und Füße gewaschen werden.

Tipp: Weil die Allroundseife ein plastikfreies Konzentrat ist (ohne Wasser, nachhaltiger geht es nicht), sollte das wertvolle Seifenstück vor dem Hautkontakt möglichst mit Wasser in den Händen aufgeschäumt (somit verdünnt) werden, bevor der so entstandene milde reichhaltige Schaum auf dem Körper verteilt wird. Danach immer mal wieder mit mehr Wasser aufschäumen und verteilen.

Nein, so nicht: Niemals das Seifenstück unters Wasser halten und so versuchen Schaum zu erzeugen. Du spülst damit die Seifen direkt in den Abfluss, ohne sie vorher genutzt zuhaben.

Auch nicht: Nach der Benutzung der Seife wird diese auch nicht abgespült! Niemals. Die Seife wird auf eine Seifen-Ablage gelegt und kann dadurch lufttrocknen. Eventuelle Haare daran nimmst du mit den Fingern weg.

Bei Haaren, die ausschließlich mit unserer Ayluna-Pflanzenhaarfarbe behandelt wurden, gibt es sowieso keinen Stress. Haare waschen mit der milden Allroundseife ist deshalb kein Risiko, sondern eine willkommene Option. Probiere es aus.

Haare waschen

Kurze bis mittellange Haare können ohne Hemmungen mit den Allroundseifen gewaschen werden. Längere Haare und chemisch gefärbte (blondierte) Haare mögen vielleicht eine Haarspülung danach oder nur ein Shampoo, also keine Seife. Ich empfehle einen Wasch-Versuch mit der Allroundseife, dann wissen wir mehr.

Tipp: Der Seifenschaum wird sofort mit warmem (oder noch etwas wärmer, also kein kühles) Wasser ausgespült. Nicht einwirken lassen. Und zweimal waschen, wenn das Haar nicht so oft gewaschen wird und/oder mit Stylingprodukten in Kontakt kommt.

Bei Bedarf eine Haarspülung danach verwenden (ausspülen) oder eine Haarpflege (Creme, Sprühlotion, Öl) direkt im Haar belassen (leave-in).

Die Rasur deiner Glatze funktioniert ähnlich unkompliziert, wie an anderen Körperstellen auch. Unsere persönlichen Tests ergaben jedesmal vollste Zufriedenheit mit der Allroundseife von Ayluna.

Rasur für alle und überall

Männer: Einfach am angefeuchteten (kaltes Wasser genügt) Kinnbereich mit der Allroundseife von Ayluna hin und her reiben, mit den Nassen Händen und etwas mehr Wasser im Rasierbereich weiter herumreiben und den angenehmen cremigen Schaum verteilen. Nun mit dem Nassrasieren beginnen. Zwischendurch nach Bedarf immer mal wieder mit etwas Wasser den Schaum erneuern.

Tipp: Die Nase des Mannes von Beginn an mit einseifen. Dadurch gibt es eine gründliche Nasenreinigung kostenlos dazu. Tschüss Erdbeernase! Das ganze Gesicht wird zum Schluss mit dem Schaum gereinigt und gründlich abgespült.

Danach empfehle ich Rasur- und Gesichtspflege aus unserem Männer-Sortiment von GRAHAM HILL oder SPEICK oder BIOTURM. Lass dich direkt im Laden beraten.

Körper: Die zu rasierenden Bereiche mit Wasser (kaltes Wasser genügt) anfeuchten. Danach die Allroundseife deiner Wahl in den nassen Händen reiben und/oder drehen um Schaum zu erzeugen. Diesen cremigen angenehmen Schaum verteilen und mit dem Rasieren beginnen. Mit etwas Wasser immer mal wieder den Schaum aufschäumen. Rasierte Bereiche nun gründlich spülen oder gleich unter die Dusche springen. Oder nur abduschen, weil du ja schon in der Duschecke stehst. Mach was du willst.

„Hallo liebe Zelt-Bewohner:innen, Wohnwagen-Freund:innen und Welten-Bummler:innen! Nur eine (1) Allroundseife muss mitgenommen werden. Probiert es einfach mal aus.“

Mehr Seifen-Tipps …

  • Wasche dich im Teich, im See, im Bach, am Brunnen. Von Kopf bis Fuß. Nach dem Einschäumen einfach eine Runde schwimmen. Fertig.
  • Körpernahe Kleidung kann mit der Allroundseife schnell durchgewaschen werden.
  • Zähneputzen geht auch. Wirklich. Den nassen Zahnbürstenkopf auf der Allroundseife hin und her reiben und sofort mit der Zahnpflege beginnen. Vor lauter staunen den Mund ausspülen nicht vergessen und wieder schließen.
  • Geschirr spülen? Das geht einfach. Nimm einen kleinen nassen (kaltes Wasser genügt) Schwamm, reibe damit etwas an der Allroundseife und danach an den Tellern, Tassen, Geschirr, Besteck herum. Sofort abspülen oder in einer Schüssel mit Wasser durchspülen, schwenken und an der Luft trocknen. Handle so wie es dir gefällt oder gerade passt.

„Wir lieben Seifen. Und die neuen Allroundseifen von Ayluna gehören schon nach kurzer Zeit zu den allerbesten Seifen, die wir bisher im HOF FRISÖR FFM-Sortiment angeboten haben.“

Bravo Ayluna!

Vertrauenswürdige verantwortungsbewusste Herstellung in der Region und die jahrzehntelange Erfahrung des Naturkosmetik-Experten Heinz-Jürgen Weiland (Inhaber von Ayluna) finde ich in jedem handgefertigten Allroundseifen-Stück wieder.

Ich bin froh darüber, diese wunderbaren Seifen unseren lieben Kunden ab sofort anbieten zu können. Das Personal ist auch ganz verrückt danach.

Mehr Informationen gibt es direkt bei HOF FRISÖR FFM und/oder im AYLUNA-Webshop.

Pflanzenhaarfarben