Warum das feste Shampoo von KLAR so perfekt ist für Kinder, Omas, Männer und sogar für langhaarige Schulmädchen?

Alltagstaugliche Tipps + Tricks + Optionen mit den beiden festen Shampoos von KLAR sind hilfreich, wenn Haarseifen, Duschgels und auch Luxus-Shampoos aus der Werbung oder Apotheke irgendwie nicht richtig funktionieren wollen oder können.

© Mai 2019 by allyoucanstyle.de, Foto von KLAR Seifenmanufaktur Heidelberg: Festes Shampoo „Kamille-Brennnessel“
Hier erzähle ich von der realen „Haarwäsche“ in der Duschecke, in der Badewanne und am Waschbecken.

Mit den folgenden Szenarien tauchen wir in private Schaumigkeiten ein. Die Beispiele sind unvollständige Anregungen, um deine eigenen Haarwaschgewohnheiten zu überdenken.

„Erstmal macht zu Hause jeder was er will. Wenn keiner guckt, dann um so eigenwilliger. Falls dann mal was nicht funktioniert, dann sind aber oft die anderen und/oder das Produkt und/oder der Frisör Schuld am eigenen Herumgedödel.“

© Mai 2019 by allyoucanstyle.de, Foto von KLAR Seifenmanufaktur Heidelberg: Festes Shampoo „Kamille-Brennnessel“ mit Verpackung aus Pappe
Beispielsweise sollte nach der Verwendung einer Haar-Seife, möglichst auch eine saure Spülung übers Haar gegossen werden. Oder eine Spülung aus der Tube, nach dem Ausspülen des Haarseifenschaums, kurz einmassiert werden. Nur so können die Haare aus dem leicht basischen Milieu in den pH-neutralen Zustand gebracht und eventuelle Kalkseifenrückstände entfernt werden.

Die Realität sieht wieder einmal anders aus. Dafür kann das Produkt Haarseife nichts: Ohne eine kühle und saure Spülung bleiben die Haare nach dem Waschen eventuell „bappisch“. Bei kurzen und spröden Haaren ist das ein Effekt der willkommen ist, weil dadurch viel Haar-Wax fürs Styling eingespart werden kann. Ansonsten wohl eher nicht. Oder?

Festes Shampoo für Kinder

Wenn Kinder in die Wanne sollen, dann gibt es Gejaule. Wenn sie dann wieder raus sollen auch.

Und wenn die Haare gewaschen werden müssen, ist das Drama schon beim Erwähnen einer Haarwäsche vorprogrammiert.

Hier hilft das feste Shampoo von KLAR ganz klar aus:
Die Haare werden irgendwie spielerisch nass gemacht. Plantsch-Plitsch-Platsch. Und ganz nebenbei mit dem festen Shampoo unauffällig und mit nur einer Hand eingeschäumt.

So entsteht in Sekunden ein üppiger Schaum auf dem Kinderköpfchen, der so stabil ist, das er nicht in die Augen laufen kann. Bei sehr verschmutzten kleinen Dreckspatzen diesen Waschvorgang wiederholen.

Gründlich ausspülen und fertig ist das Haarwaschdrama ohne Drama, wenn du diesen Tipp befolgst.

Frage: Wie war das Waschen deiner Haare im Kindesalter abgelaufen?

© Mai 2019 by allyoucanstyle.de, Foto von KLAR Seifenmanufaktur Heidelberg: Festes Shampoo „Muskat-Vanille“

Festes Shampoo für Omas

Ältere Menschen sind überwiegend nicht doof. Manchmal sind es aber die Kleinigkeiten, die irgendwie dämlich sind.

Hier ist mein Beispiel einer lieben und real existierenden Kundin, so um die achtzig Jahre alt.

1. Beim öffnen der Tube gibt es Stress, weil der Deckel mit den steifen Fingern nicht zu greifen ist. Wenn dann doch irgendwie geschafft, dann ist die Öffnung nicht zu erkennen, weil die Brille in der Duschecke fehlt. Und damit die Tube nicht aus der Hand gleitet — wie so oft schon passiert, denn das Bücken und Aufheben ist eine Qual für sich allein — wird diese zu fest gehalten und so der Inhalt fröhlich ungenutzt vergossen.
2. In der Dusche ist es dunkler als am Waschbecken. Wie soll ein Shampoo aus der Tube dosiert werden, wenn man das farblose Zeug nicht sehen kann? Shampoo ohne Farbstoffe ist gut. Aber in diesem Fall gar nicht gut zu sehen. Geradezu unsichtbar.

Hier kommt nun das feste Shampoo von KLAR zu Hilfe. Mit nur einer Hand kann das Shampoo-Stück auf dem angefeuchtetem Haar kurz hin und her bewegt werden. Der dadurch sofort entstandene Schaum läuft nicht in die Augen …

Unglaublich: So einfach geht das!

Und wenn mal ein Arm nicht richtig funktioniert, dann geht das Waschen deiner Haare mit nur einer Hand übrigens auch ganz leicht, wenn du dieses wunderbare feste Shampoo-Stück von KLAR benutzt.

© Mai 2019 by allyoucanstyle.de, Foto von KLAR Seifenmanufaktur Heidelberg: Festes Shampoo „Muskat-Vanille“ mit Verpackung aus Pappe

Festes Shampoo für Männer

Vorsicht: Gefühle und Männer in ungewohnt ungeschminkter Beschreibung. Sensible Menschen sollten diesen Absatz überspringen.

Denken wir mal jetzt an einen durchschnittlichen Typ, seine Macken machen ihn sympathisch. Manchmal nerven die aber nur, wenn es um Alltägliches geht.

Mein Beispiel soll dieses deutlich machen.

Als es noch keine mobilen Geräte gab, hatte auf dem Klo immer auch was aus Papier seinen festen Platz. Zeitungen eigneten sich perfekt, um das Klopapier zu ersetzen. Wer klug war, knetete das zu verwendende Papier ausführlich, bevor es zur finalen Benutzung kam. Ohne diese hilfreichen Falten, war es halt zu glatt für diesen speziellen Verwendungszweck. Erinnerst du dich?

Heutzutage kommt immer öfter ein verzweifelter Hilferuf aus dem Toilettenbereich:

„Schatz das Klopapier ist alle! — Bitte mal was herbringen.“

Ja, der Mann ist ein Opfer des Fortschritts. Mit einer App auf dem mobilen Lieblings-Empfangsgerät kann man nun mal kein Klopapier ersetzen. Derzeit jedenfalls, man weiß ja nie, was da noch kommt. Auch ein Premium-Lieferdienst würde definitiv zu spät kommen, denke ich mal. Und dann wäre da auch noch die Hürde von der Haustür hin zum Ort der Übergabe, dem stillen Örtchen zu klären …

Festes Shampoo funktioniert immer und überall: Hoch + Runter + Hin + Her, dann schäumt es sehr …
Was sagt uns dieses Beispiel? Ein Mann tickt einfach. Obwohl das Entleeren des Darmes zur Verdauung und damit zum Ernährungsplan gehört, tut diese Erkenntnis erst einsetzen, wenn kein Klopapier in Griffbereitschaft ist. Vorher mal schauen ob genügend Klopapier da ist? Träum’ mal schön weiter.

Nun zum Mann in der Duschecke. Auch dort greift er spontan, natürlich erst wenn er völlig nass ist, in den Flaschen/Tuben-Bereich. Was aktuell da ist und schäumt wird auch genommen.

Das erklärt auch ohne weitere Worte, warum bei unserem durchschnittlichen Muster-Mann das Duschgel grundsätzlich für Haar + Körper benutzt wird. Und wenn da Geschirrspülmittel stehen würde, welches sogar noch mehr schäumt, dann wird eben das genommen. Oder?

Hier hilft das feste Shampoo von KLAR. Erst den Kopf einschäumen, dann den Rest des bequemen Mannes, danach abspülen. Schnell, sauber und ohne einen Beipackzettel vorher lesen zu müssen.

Fazit: Das feste Shampoo von KLAR kann ja so männlich sein.

KLAR Seifenmanufaktur seit 1840 beim HOF FRISÖR in Frankfurt am Main erhältlich

Festes Shampoo für langhaarige Schulmädchen

Ja, langhaarige Schulmädchen könnten auch von Klars festem Shampoo profitieren. Weil das feste Shampoo keine anschließende Spülung benötigt – es ist keine basische Haarseife, sondern ein richtiges Shampoo im pH-Wert von 5.5 – kann die dadurch eingesparte Lebenszeit ja kreativ mit dem Anschauen von Postings herumgebracht werden oder so.

Auch das Telefonieren während des Haarewaschens müsste möglich sein. Ich kann mir folgendes vorstellen:

Die Haare werden übers Waschbecken angefeuchtet. Dann mit dem festen Shampoo von KLAR schaumig gemacht. Dann abgespült.

Dazwischen kann telefoniert werden, denn es kommt nicht zum Wassereinbruch ins Telefon, wenn der Schaum auf dem Kopf stabil genug ist.

Nach dem Föhnen ein Foto machen und nicht vergessen dieses zu verteilen. Alle Freundinnen sollten sehen, wie schön die Haare heute glänzen.

Merke: Nur schöne saubere Haare werden gerne gestreichelt und fotografiert, meinen wir von HOF FRISÖR in Frankfurt am Main.