Komprimierte khs-Vita

Haare • T-Shirts • Brot

Karl-Heinz Seydel (khs) will die Welt verbessern. Das macht er täglich frisch. Seine Brötchen verdient er sich mit Haar-Dienstleitungen am mitgebrachten Material seiner Kunden. Dabei sind die Finger die wichtigsten Werkzeuge. Keine Rundbürsten und/oder chemische Keulen. Nur die natürlichen Vorgaben/Möglichkeiten und alle sind begeistert. Das nennt er speedyhair-Haarschneide-Methode.

Auch die colorRefreshing-Haarfärbe-Methode wurde so vereinfacht, dass Neukunden es nicht fassen können, wie schnell + haarschonend + kostengünstig ein derartig natürliches Farbergebnis erreicht werden kann. Die anderen Haarfärbe-Kunden haben sich schon an diesen optischen Luxus, dieses unsichtbaren COLOR-Managements gewöhnt.

Ein T-Shirt mit einer ganz persönlichen Idee darauf, ist derzeit angesagt wie nie zuvor. Von baby-süß über girly-figurbetont bis groß-und-stark ist alles möglich. Auch gerne mit der aus Meisterhand stammenden Apfelwein/Bembel-Kollektion und/oder mit deinem eigenen Text, deiner Vorlage/Idee veredelt? Ja, dann gerne auf unseren vorgeschrumpften und einlaufsicheren unbedenklichen T-Shirts.

Deine Design-Vorlagen + Wünsche werden zu 100 % in der hauseigenen i-shop@Werkstatt umgesetzt. Das ist auch der kreative Ort, an dem die allyoucanstylische Website täglich gepflegt wird und von dem der i-shop@online-store seine Produkte versendet (DHL) oder deine signierten eBooks „download-fertig“ gemacht werden. Und alle Fotos, Illustrationen, Texte und eBooks für die i-shop@Back-Werkstatt haben dort — in der i-shop@Werkstatt — ebenso ihre Heimat, ihren Ursprung. Immer auch + selbstverständlich von khs persönlich kreiert.

Bio-Kosmetik und professionelle Pflanzen-Haar-Pflege runden das ungewöhnliche Dienstleitungs-Sortiment ab. Im Salon-Alltag angewendet + auch gleich verkauft/verschrieben. Mit dem hauseigenen i-shop@online-store deutschlandweit + schnell versendet. Zu 100 % made by khs — die kommunikationsfreudige „Tante Emma“ der Jetztzeit direkt an der Litfaßsäule, gleich neben der Zeil/FFM. On- und offline.

Mit der brutalst vereinfachten Brot-Back-Methode treibt Karl-Heinz Seydel (khs) es auf die Spitze seiner analytischen Vereinfachungsanstrengungen. Die siebenteilige volksbrot2013.de-Edition erzählt von seinem unglaublichen Abenteuer, nun auch die private Vollkorn-Brotherstellung zu optimieren. Optional in Bio-Qualität und/oder vegan. Ja — selbstverständlich immer ohne den Brot-Teig mit den Fingern zu berühren! Das kannst du auch. Ist doch kinderleicht.

Seine Brot-Beweisfotos, die detailreichen Beschreibungen und einzigartigen Illustrationen seiner Brot-Taten in diesen mutmachenden eBooks, sind dabei nur ein kleiner Einblick in das Potenzial dieser Brot-ohne-Kneten-Revolution + dessen Macher.

Wirklich — ohne den Brotteig jemals mit den Fingern zu berühren. Ohne Maschinen. Nur mit Wasser, Mehl, etwas Salz und 2 Gramm Trockenhefe (auf 500 g Mehl-Anteil) entsteht ein gourmeartiges Brot fürs Volk. Jederzeit, überall und weltweit. Mit der volksbrot2013.de-Methode wird jedes selbst gemachte private Brot besser als das vorherige. Jedes Mal.

Und damit das Volk auch Zugang zu dieser genialen und schnell selbstbewusstseinsfördernden privaten Brotherstellungs-Methode erhält, gibt es die hauseigenen eBooks auch direkt vom Autor/Erzeuger im Selbstverlag auf allyoucanstyle.de via PDF-Download (deutschlandweit).

Das Lernmodul # 01 „Mein eigenes Brot # 01 — kinderleicht“ sogar als kostenlose Vollversion (Anfängerwissen + weltweit direkt im Web-Browser bei allyoucanstyle.de). Auch via iTunes/iBooks. Seit Mai 2013 dort unter den „Top 5“ der Gratis-Downloads. In der Kategorie „Kochen, Wein und Gastronomie > Methoden“ zu finden.

Bis in die entlegensten Wohngegenden der interessierten Brot-selber-backen-Liebhaber heißt es nun: „Wessen leckeres Brot ich ess’, dessen fröhliches Lied ich sing. Ich liebe mein eigenes selbst gemachtes Brot. Es geht mir gut — trallala …“

Für reale Menschen, die es bis ins Hauptgeschäft von HOF FRISÖR + i-shop@ in Frankfurt am schönen Main schaffen, dann noch zusätzlich: „Ich hab’ die Haare schön und sehe immer sehr gut und allyoucanstylisch aus.“ und „Ich fühle mich immer wohler in meiner Haut. Und das ist auch gut so.“ — Optimismus und Lebensfreude sind immer gut zu gebrauchen. Oder?

Es gibt leider keine Verfütterung von Broten aus der volksbrot2013.de-Edition. Keine einzige Scheibe, keine Stulle, noch nicht mal einen Krümel. Jammerschade. Manchmal aber, da kann ein ofenfrisches Brot-Prachtstück beschnuppert/bewundert werden. Dann geht es sofort zurück in die i-shop@Back-Werkstatt zur schnittfesten + selbstverzehrenden Analyse. Da bleibt kein Krümel übrig. Niemals.

Freiwillige Kooperationen mit zuverlässigen „Hardware“-Lieferanten runden das Service-Angebot ab. Die Liste der Verkaufsmarken wird länger. Der Markt größer. Die Kunden glücklicher. Diverse Papier-Bücher und Broschüren zu „Mein eigenes Brot“ — brotseminar.de/volksbrot2013.de sind in Planung. Lass dich überraschen, denn das ist noch längst nicht alles.

Stand November 2014 (Kurzfassung)