Ein geschmackvolles Brot mit Sauerteig sollte es mal wieder sein. Im vielseitigen Brot-Kastenform-Set 2017 saftig gebacken + mit einer dünnen knusprigen Kruste. Mit unserem brotseminar.de-Ohne-Kneten-Hefeteig ging das wieder sehr einfach. — Siehe doch selbst!

Tipp: Wenn gerade was weg muss, wie bei mir die große Kartoffel, dann einfach in den Teig geben. Die Teigmenge deshalb neu zu berechnen, ist nicht nötig.

Was ist im Brot?

Roggen (frisch gemahlen) + Weizenmehl 1050 + Vollkorn-Gerstenmehl + eine große gekochte Kartoffel vom Vortag (150 g) + etwas Kümmel (mit dem Roggen zusammen gemahlen, deshalb unsichtbar) + Sauerteig (Adler Mühle Bahlingen*) + nur 2 g Trockenhefe (Seitenbacher*) …

Langzeit-Gär-Methode # 03

Die zwei Tage im Kühlschrank taten dem Teig sehr gut, wie du auf den Bildern sehen kannst.

Sensationell: Es gibt keine Gehzeiten zwischen der brotoptimalen Teig-Herstellung + dem dazu passenden Back-Prozess.

Einfacher geht es nicht: Erst den Brot-Teig herstellen + dann den Ofen schön aufheizen + ein eigenes Lieblings-Brot backen.

Brot-Kastenform-Set 2017

Wurde mit Butter ausgeschmiert + mit grober Hafer-Kleie (dmBIO) ausgeschüttelt + auch fürs Obendrauf benutzt. Sieht alles appetitlich aus. Oder?

„Ja, fühlt sich prima an, wenn man in die Kruste beißt. Und dann kommt auch schon die saftige, aromatische + fluffige Krume. — Wunderbar!“

Noch einmal: Ohne-Kneten-Teig bedeutet bei brotseminar.de auch, dass keine Knetmaschine, kein Mixer oder andere Maschinen (Backautomat) bei der Teig-Herstellung benutzt werden. Mit den Händen wird der Teig sowieso niemals berührt.

Nur ein stabiler Löffel oder Spatel ist nötig, um den trockenen + nassen Anteil in der Rezeptur zu vermischen (nicht kneten). Und damit ist die Teig-Herstellung auch schon fast beendet.

Danach folgt die Langzeit-Gär-Methode # 02 (rund um die Uhr) oder # 03 (1–3 Tage im Kühlschrank) für ein brotoptimales Aufbereiten der Getreide. Gleichzeitig entstehen mehr Bekömmlichkeit, Geschmack + Triebkraft.

Kneten des Teiges ist nicht nur unnötig, sondern völlig kontraproduktiv. Und das Nachäffen der Arbeitsabläufe einer professionellen Bäckerei ist nicht zielführend + nicht zeitgemäß, um dein köstliches privates Brot selbst + stressfrei + autonom herzustellen.

Mehr alltagstaugliches Brot-Wissen gibt es in meinem brotseminar.de-Buch [1] „Mein eigenes Brot — stressfrei + brotoptimal + autonom“ + meinen Lernmodulen # 01–04 im modernen PDF-Format.

*Auch beim HOF FRISÖR in Frankfurt erhältlich.