Nur eine Antwort ist richtig. Rate mal welche?

Triff eine Auswahl …

  1. Eine Frisur ohne jeglichen Schnitt. Haare haben lange Zeit keine Schere, kein Messer oder ein anderes scharfes Gerät (z. B. Maschine, Glasscherbe …) gesehen.
  2. Haare werden mit eigenem Urin gewaschen. Bevorzugt mit frisch aufgefangenem Mittelstrahl.
  3. Haare werden während einer Haar-Dienstleistung ausschließlich mit Bio-Produkten behandelt.
  4. Haare werden nur bei Vollmond und auf einem glyphosat-freien Acker geschnitten.
  5. Vor dem Haarschnitt werden nur Bio-Lebensmittel gegessen. Auch der Frisör tut dies zeitnah.
  6. Beim Haare schneiden werden gleichzeitig Bio-Angebots-Prospekte vom Bio-Laden angeschaut.
  7. Kamm + Schere des Frisörs bestehen aus Bio-Holz.
  8. Der Frisör ist erfolgreich vom ungehobelten Bio-Heckenschneider zum Bio-Frisör mit Feingefühl umgeschult worden.
  9. Gibt es nur auf dem Erzeuger-Markt beim Bio-Zierpflanzenhändler. Das esoterisch aufgeladene Blumenwasser wird dabei verwendet.
  10. Der Frisör trägt eine Schürze mit Sonnenblumen-Dekor und einen Blumenkranz während des Haarschnitts.

Hier ist die Antwort/Auflösung:

Antwort 3 ist richtig.

Bio-Haarschnitt ist eine maßgeschneiderte Handwerksarbeit vom HOF FRISÖR [hoffrisoer.de]

Das Wort Bio steht für eine 100 %-ige Verwendung von ECO Cosmetics-Produkten, während unserer hauseigenen Haar-Dienstleistung speedyhair-Haarschnitt.

Oder einfacher gesagt: Du bekommst mit unserer hauseigenen Haarschneide-Methode speedyhair den wartungsarmen und pflegeleichten Haarschnitt.

Und während dessen, werden nur die Naturkosmetik-Produkte von eco cosmetics verwendet. Diese stehen im HOF FRISÖR-Verkaufsregal + können für einen fairen Preis auch gleich gekauft werden.