Manchmal muss es eine Bergwanderung sein, um sich wieder zu spüren.

speedyhair ist seit 1990 unsere hauseigene Haarschneide-Methode.

Ich biete dir hiermit mal alternativ einen spontanen Besuch beim HOF FRISÖR an, um runter zu kommen vom Alltagsstress.

„Ein gelungener Haarschnitt ist direkt für ein lang anhaltendes Stimmungshoch verantwortlich. Ohne Pillen. Wusstest du das?“

Weil wir seit 1990 mit + ohne Voranmeldung arbeiten, ist die persönlichkeitsfördernde Maßnahme „Haarschnitt“ jederzeit möglich. Ohne Tamtam. Wie es dir passt: Spontan oder mit einem verbindlichen Termin mit deinem Lieblings-Frisör.

Von 12–20 Uhr in der Woche + von 10–16 Uhr am Samstag kümmern wir uns direkt + persönlich um dein Sex-Symbol Haar. Montags ums Büro + so.

Egal welches Haar-Ausgangsmaterial du mitbringst, wir machen etwas schöneres daraus. Immer zum gleichen Preis für alle.

Für Frauen, Männer, Transsexuelle + Studenten gibt es seit 1990 nur einen einzigen Preis. Und die unterschiedlichen Preise für die Haarlängen KURZ + MITTEL + LANG wurden ab 2007 ebenso abgeschafft.

„Die Anfahrt zum Berg + die dortige Übernachtung + das Drumherum ist deutlich aufwändiger, als mal soeben spontan zu uns zu kommen.“

Und für nur 39 € (inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19 %) erhältst du einen kompletten Haar-Service mit allem was dazu gehört. Dieser ist dann — auch noch nach einigen Wochen — nur mit den Fingern zu handhaben. Ohne Rundbürste, ohne Glätteisen + ohne weiteren Unfug.

Merke: Deine Hände sind die wichtigsten Werkzeuge. Die hast du immer dabei, kannst sie wirklich nicht schon wieder verbummeln + kosten nix extra.

So wird auch der Berg geschont. Lass diesmal einfach die Anderen darauf herumtrampeln. — Wir sehen uns …

Oliver Reeg
Karl-Heinz Seydel